Neuer Klub: Daniel Sturridge kommt in Australien unter

01.10.2021 um 10:11 Uhr
von Andre Oechsner
Transferexperte
Unser Fachmann für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball und die Bundesliga. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
daniel sturridge profil
Foto: mooinblack / Shutterstock.com

Daniel Sturridge hat eine neue sportliche Heimat gefunden. Den 32-Jährigen zieht es erstmals in seiner Karriere zu einem Klub außerhalb Europas.

Der australische Erstligist Perth Glory gibt die Zusammenarbeit mit Sturridge bekannt. Dort unterschreibt der ehemalige englische Nationalspieler einen Vertrag für die Saison 2021/22.

"Es ist eine fantastische Gelegenheit, eine neue Herausforderung anzunehmen", sagt Sturridge. "Als sich die Möglichkeit ergab, fühlte es sich richtig an, mein Talent an einen Ort zu bringen, an dem ich meinen Fußball in einer wettbewerbsfähigen Liga genießen und versuchen kann, der Mannschaft zu helfen, so erfolgreich wie möglich zu sein."

Liverpool

Sturridge spielte in der Jugend und später im Profibereich für Manchester City und kam über den FC Chelsea zum FC Liverpool, für den er 160 Pflichtspiele absolvierte. Bis März vergangenen Jahres spielte Sturridge für den türkischen Erstligisten Trabzonspor.

Verwendete Quellen: perthglory.com.au
Auch interessant