Nicht mehr unfehlbar vom Punkt Mohamed Salah: Unglaubliche Serie des Liverpool-Superstars reißt

mohamed salah 2020 106
Foto: Oleksandr Osipov / Shutterstock.com

Die Reds vergaben im King Power Stadium etliche Möglichkeiten. Die größte Chance auf einen Treffer hatte Mo Salah, der in der 15. Minute beim Stand von 0:0 einen Elfmeter zugesprochen bekam. Der Gefoulte trat selbst an – und vergab.

Die meisten Experten werden sich im Anschluss verwundert die Augen gerieben haben. Der Ägypter hatte zuvor seit vier Jahren keinen Strafstoß mehr verschossen. Salah verwandelte seine vorherigen 14 Elfmeter allesamt.

Liverpool

Er gilt mit seiner starken Quote zwar nach wie vor als zuverlässiger Schütze, von seiner 100Prozent-Quote musste er sich allerdings verabschieden. Den Status der Unfehlbarkeit darf vom Punkt ab jetzt nur noch Yaya Toure für sich beanspruchen. Der Ivorer lief von 2010 bis 2018 für Manchester City auf und brachte in dieser Zeit jeden seiner elf Strafstöße im Netz unter.

Im Ranking der erfolgreichen Elfmeterschützen muss sich Mo Salah in der Premier League von nun an mit dem fünften Platz zufriedengeben, den er sich mit Julian Dicks teilt. Arsenals Stürmer-Legende Thierry Henry hat die Top 5 im Übrigen trotz einer Quote von 92 Prozent verpasst. Der Franzose vergab zwei seiner 25 Strafstöße.