Nicht nur Dortmund: Naby Keita hat 3 bis 4 Verehrer

29.09.2022 um 09:34 Uhr
von Thomas Schmidt
Bundesliga-Experte
Bayern-Fan seitdem er denken kann. Kennt sich in Sachen Rekordmeister und Bundesliga bestens aus, seit 2022 im Team von Fussballeuropa.com.
naby keita
Naby Keitas Vertrag beim FC Liverpool läuft am 30. Juli 2023 aus - Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

"Borussia Dortmund gehört zu den drei bis vier Klubs in ganz Europa, die an Naby Keita interessiert sind, falls er seinen Vertrag nicht verlängert", sagte der italienische Journalist gegenüber caughtoffside.com.

Keitas Arbeitspapier beim FC Liverpool läuft am Saisonende nach fünf Jahren aus. Bisher ist unklar, ob beide Parteien sich zu einer weiteren Zusammenarbeit entschließen werden. Keita soll mit seinen Spielanteilen unter Jürgen Klopp (55) nicht zufrieden sein, laut Fabrizio Romano steht der Abschied Keitas aus Liverpool aber noch lange nicht fest.

"Die Situation mit Liverpool ist noch offen, Naby will Garantien für die Unterzeichnung eines neuen Vertrags an der Anfield Road, also wird es in den nächsten Monaten entschieden", betont der Transferexperte.

Naby Keita in der Bundesliga ein alter Bekannter

Sollte sich Naby Keita für einen Vereinswechsel und eine Anstellung bei Borussia Dortmund entscheiden, wäre es bereits seine zweite Station in der Bundesliga. Von 2016 an stand er zwei Jahre bei RasenBallsport Leipzig unter Vertrag, ehe er für 60 Millionen Euro in die Premier League wechselte.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: caughtoffside.com
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG