Liverpool :Jürgen Klopp schreibt rührenden Brief an Liverpool-Fan

imago jurgen klopp080721
Foto: PA Images / imago images
Werbung

Lewis wollte unter anderem wissen, wie der Coach seine Spieler von der Angst vor einem Spieltag befreie, woraufhin Klopp zugab, dass er selbst regelmäßig Angst verspüre. "Ich weiß, dass es für einen Jungen in deinem Alter merkwürdig klingt, wenn der Liverpooler Trainer genauso fühlt wie du, aber es ist so."

"Du musst dir keine Sorgen über die schlechten Dinge machen, die dir passieren werden", führte Klopp weiter aus. "Wie du weißt habe ich mehr als ein paar Endspiele verloren und das ist auch kein schönes Gefühl, aber mit der Hilfe meiner Familie und meiner Freunde habe weitergemacht und am Ende waren wir in der Lage in paar schöne Momente zu kreieren."

Hintergrund

Der Trainer des FC Liverpool verlor zum Beispiel das Champions League-Endspiel 2018 mit 1:3 gegen Real Madrid. Ein Jahr später holte er sich dann die Trophäe und feierte 2020 sogar die englische Meisterschaft.

So wie er könne sich Lewis immer auf die Kraft der LFC-Gemeinde verlassen. "Vergiss nicht, dass du Teil der Liverpool-Familie bist und das bedeutet, dass du Millionen von Menschen wie dich um dich hast, die dich so glücklich wie möglich erleben möchten."

Lewis' Mutter dämpfte die Erwartungen ihres Sohnes in Bezug auf ein Antwortschreiben. Als es dann unerwartet im Briefkasten lag, war ihr Sprössling völlig aus dem Häuschen. Sie hoffe, dass die Zeilen von Klopp ihrem Sohn in nervösen Phasen Kraft schenken.

Video zum Thema