FC Liverpool :Mohamed Salah: Knackt er gegen Newcastle den nächsten Ligarekord?

mohamed salah 2021 18
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

Sollte der Angreifer gegen die Magpies selbst treffen oder eine Torvorlage geben, wäre er in 15 aufeinanderfolgenden Ligaspielen an einem Treffer beteiligt gewesen. Diese Leistung vollbrachte bis jetzt nur Jamie Vardy von Leicester City.

Dem Engländer gelang dieses Kunststück in der Spielzeit 2015/2016, als die Foxes völlig überraschend die Meisterschaft holten. Das Erreichen des Meilensteins dürfte für Mo Salah allerdings kein Selbstläufer werden.

Hintergrund

In der letzten Saison litten die Liverpooler in beiden Ligaspielen gegen Newcastle unter Ladehemmungen. Im Hinspiel ließen die Reds auswärts drei Großchancen aus und kamen deshalb nicht über ein torloses Remis hinaus.

Vor heimischer Kulisse lief es nur bedingt besser. Salah brachte seine Mannen zwar in Führung, ließ aber zwei weitere Hochkaräter liegen. Am Ende sprang abermals nur ein Unentschieden heraus, weil die Gäste in der Nachspielzeit zum 1:1 trafen.

Die vielen verpassten Chancen in der Vorsaison machten sich auf dem Torkonto der Liverpooler bemerkbar. Der LFC erzielte nur 68 Treffer, so wenig wie noch nie in der Ära von Coach Jürgen Klopp.

Video zum Thema