Liverpool :Steven Gerrard spricht über mögliches Trainer-Engagement beim FC Liverpool

steven gerrard 2020 8001
Foto: Cosmin Iftode / Shutterstock.com
Werbung

Bis zum Spiel gegen den FC Liverpool ist es noch rund einen Monat hin. Steven Gerrard muss aber schon am Donnerstag während seiner Antrittspressekonferenz über den Klub reden, mit dem er wie kaum ein Spieler vor und keiner nach ihm verwoben ist.

"Ich denke nicht, dass es in dieser Pressekonferenz um einen anderen Klub als Aston Villa gehen sollte", parierte Gerrard die Nachfrage, die auf die Möglichkeiten abzielte, ob er denn in Zukunft irgendwann einmal die Reds trainieren werde. "Ich bin voll auf dieses Projekt fokussiert und kann das den Fans versprechen. Es ist eine Ehre für mich, hier zu sein."

Hintergrund

Gerrard folgte nach dreieinhalb Jahren bei den Glasgow Rangers kürzlich auf den entlassenen Dean Smith. Aston Villa trifft in seinem ersten Spiel unter Gerrard-Anleitung am Samstag (16 Uhr) als Sechzehnter auf den Siebten Brighton & Hove Albion.

Video zum Thema