Liverpool-Superstar :Sadio Mane wandelt auf den Spuren von Didier Drogba

sadio mane 2019 10 1
Foto: Review News / Shutterstock.com
Anzeige

Mit den beiden Toren ist er der siebte afrikanische Spieler, der mindestens 50 Tore in der Premier League geschossen hat.

Angeführt wird die Liste von Didier Drogba, der 104 Treffer für den FC Chelsea erzielt hat.

Emmanuel Adebayor (97), Yakubu (95), Yaya Toure (62), Nwankwo Kanu (54) und Efan Ekoku (52) sind noch vor Sadio Mane.

Der Offensivstar des FC Liverpool hat mit seinen beiden Toren eine Durststrecke von vier Spielen beendet. Zuletzt hatte er am 1. September beim 2:1-Erfolg über Leicester City getroffen.

Den Anfang gegen die Waliser hatte Mohamed Salah mit seinem Tor nach nur zehn Minuten gemacht, der eingewechselte Xherdan Shaqiri traf zum zwischenzeitlichen 3:1.