Liverpool :Verzichtet der FC Liverpool für Xherdan Shaqiri auf Millionen?

xherdan shaqiri 2020 11001
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com
Werbung

Die italienische Sportzeitung Corriere dello Sport berichtet, dass Lazio Rom das Kraftpaket in diesem Sommer verpflichten möchte. Shaqiri, dessen Marktwert auf 12 Millionen Euro geschätzt wird, bat den FC Liverpool um den Verzicht auf eine Ablösesumme, um den Deal mit den Italienern zu ermöglichen.

Die Reds wollen ihrem Spieler angeblich keine Steine in den Weg legen und daher ihre Zustimmung zu einem ablösefreien Wechsel erteilen. Xherdan Shaqiri kam in der Offensive nur selten an den etablierten Kräften um Mo Salah und Sadio Mane vorbei, sodass der Verlust aus sportlicher Sicht verkraftbar ist.

Hintergrund

Wegen mangelnder Spielzeit verließ der Nationalspieler 2015 bereits den FC Bayern München, um sich Stoke City anzuschließen. Ein schneller Wechsel des Schweizers passt sowieso sehr gut in die Pläne Jürgens Klopps Team.

Der Klub besitzt mit 17 nicht-englischen Spielern bereits das Maximum an Ausländern und ist darauf angewiesen, einige von ihnen zu verkaufen. Nur so können anvisierte Transferziele wie Florian Neuhaus oder Saul Niguez in diesem Sommer nach Liverpool geholt werden.

Video zum Thema