Watford-Keeper Ben Foster :"Das ist der Grund, warum Mo Salah der Beste ist"

mohamed salah 2020 124
Foto: Oleksandr Osipov / Shutterstock.com
Werbung

Auf der Instagramseite von The Cycling GK lobte Watfords Ben Foster die Reds zu Beginn in den höchsten Tönen. "Oh mein Gott, Liverpool ist die geölteste Maschine, das durchtrainiertes Team, gegen das ich wohl in meiner gesamten Karriere gespielt habe", so der Schlussmann.

Der Keeper ging dann sogleich auf die Konversation mit dem Mittelstürmer der Reds nach dem letzten Aufeinandertreffen ein. "Sie hatten das Spiel gerade mit 5:0 gewonnen, Mo Salah hat, glaube ich, ein Tor in dem Spiel erzielt. Aber er kam nach der Partie zu mir herübergerannt. Und er sagte 'falls ich einen Elfmeter geschossen hätte, in welche Ecke wärst du gesprungen?'"

Hintergrund

Diese Neugierde nach einem gewonnenen Match beeindruckte Forster enorm. Da die Keeper vor den Begegnungen die Stürmer genaustens unter die Lupe nehmen, nutzen sie ihre Erkenntnisse für zukünftige Strafstöße. Weil Salah in den vorherigen Elfmetern die rechte Ecke des Torhüters anpeilte, sagte Foster dem Ägypter, dass er wohl nach rechts gesprungen wäre.

"Und da erschien ein breites Lächeln, ein dickes Grinsen auf seinem Gesicht, als er sagte 'Yeah, Dankeschön. Ich musste das wissen, ich musste das wissen." Foster faszinierte, dass sich Salah weder mit dem hohen Sieg noch mit der Auszeichnung zum Man of the Match zufriedengab, sondern gleich wieder auf die nächste Partie fokussiert war. "Und für mich ist das der Grund, warum Mo Salah an der Spitze ist, Leute. Er ist der Beste."

Video zum Thema