Liverpools Plan :Theo Walcott als Sterling-Ersatz

theo walcott 3
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

Der englische Nationalstürmer und die Reds konnten sich bisher nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen. Sterlings aktuelles Arbeitspapier läuft im Sommer 2017 aus.

Englischen Medienberichten zufolge arbeitet der ehemalige Rekordmeister bereits an einer Alternativ-Lösung, falls man sich mit Sterling nicht einigen sollte und der 20-Jährige die Anfield Road verlässt.

Dem Daily Express zufolge steht Theo Walcott (26) auf der Liste möglicher Sterling-Nachfolger ganz weit oben. Der Flügelstürmer steht  derzeit noch beim FC Arsenal unter Vertrag.

Hintergrund


Eine Verlängerung des 2016 auslaufenden Vertrags wird für die Gunners kein Zuckerschlecken. Das deutete Arsene Wenger unlängst an.

Bereits 2013 zogen sich die Verhandlungen über Monate. Einen ähnlichen Poker erwartet Wenger nun erneut. Zumal mit dem FC Liverpool möglicherweise ein hochkarätiger Konkurrent mitspielt…