Bundesliga :Lob für Lewandowski: Krzysztof Piatek will vom Besten lernen

krzysztof piatek 2019 08 012
Foto: bestino / Shutterstock.com

Nach nur einem Jahr beim AC Mailand brach Krzysztof Piatek seine Zelte in Italien ab. Nach der Verpflichtung von Zlatan Ibrahimovic (38) war Piatek nur noch Bankdrücker gewesen.

In Berlin ist der Mittelstürmer herzlich willkommen. Krzysztof Piatek soll Berlin in den kommenden Jahren nach Europa, vorzugsweise in die Champions League schießen.

Als Vorbild dient Piatek sein Nationalmannschaftskollege Robert Lewandowski, der seit Jahren für Borussia Dortmund und Bayern wie am Fließband trifft.

"Er ist der beste Stürmer in Deutschland und einer der besten der Welt", lobt der 24-Jährige gegenüber BUNDESLIGA.COM seinen Landsmann.

Und weiter: "Wenn ich mit Robert in der Nationalmannschaft trainiere, beobachte ich ihn immer. Ich beobachte alles, was er tut, und schaue mir an, was er am besten kann."

Hintergrund


Er spreche häufig mit Lewandowski, verrät Piatek, "weil ich lernen will, und ich hoffe, ich werde die ganze Zeit lernen."

Zum Einstand in der Bundesliga verpasste Piatek einen Treffer. Gegen Schalke wurde er eingewechselt, verpasste aber mit einem Kopfball den möglichen Sieg. Es blieb beim torlosen Unentschieden.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!