Lob für Liverpool-Ikone :"Brillanter Start": Klopp begeistert von Steven Gerrard

steven gerrard pk 2
Foto: katatonia82 / Shutterstock.com

Die ersten Wochen als Cheftrainer der Rangers hat Steven Gerrard gut überstanden und ein dickes Lob seines Ex-Chefs eingeheimst.

"Ich habe einige Spiele gesehen, da Stevie ja auch drei meiner ehemaligen Spieler in seinem Kader hat und er macht einen sehr guten Job."

"Ich weiß zwar nicht, was die Fans erwarten, aber ich denke, sein Start war brillant", lobte der Coach des FC Liverpool.

Die Reds haben Ovie Ejaria und Ryan Kent nach Glasgow verliehen sowie Joe Flanagan abgegeben.

Hintergrund


Steven Gerrard wechselte im Sommer von seinem Herzensverein zu den Rangers, um in Schottland die erste Cheftrainer-Rolle seiner Karriere im Herrenbereich anzunehmen.

Auf Anhieb überstand er mit seinem neuen Team die Qualifikation zur Europa League und führte Glasgow erstmals nach 2010 wieder ins internationale Geschäft.

Für Jürgen Klopp sei es auch kein Problem, dass Gerrard das Old Firm gegen Celtic verloren hat.

"Es ist eine Top-Mannschaft und sie waren auch nicht so viel besser. Die Rangers kommen näher an die Leistung heran und so kann man nur besser werden", erklärte der deutsche Trainer.

"Er lässt guten Fußball spielen, brilliert in Europa und sie haben eine gute Mannschaft. Nun müssen sie sich noch weiterentwickeln."