London Calling! :Schürrle zurück auf die Insel?

andre schurrle sebastian jung
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com

Nach Informationen der Tageszeitung Daily Mirror denkt Tottenham Hotspur ernsthaft über Schürrle nach.  Schon bald könnte demnach ein Angebot bei den Wölfen eintrudeln.

Die Spurs haben im vergangenen Sommer in Heung-Min Son von Bayer Leverkusen und Kevin Wimmer vom 1. FC Köln bereits zwei Bundesliga-Akteure an die White Hart Lane geholt, in der kommenden Transferperiode könnte Schürrle folgen.

Hintergrund


Der Weltmeister war Anfang 2015 für 32 Millionen Euro vom FC Chelsea zu den Niedersachsen gewechselt, seine hohe Ablösesumme konnte der schnelle Angreifer bisher aber nicht rechtfertigen.

Manager Klaus Allofs (59) hatte den Druck auf den Großverdiener unlängst erhöht, auch Chefcoach Dieter Hecking fand deutliche Worte.