Erfolgsserie geht weiter :Loris Karius und Besiktas hoffen auf den Titel


Loris Karius wurde nach dem 4:1-Erfolg gegen MKE Ankaragücu von den Fans gefeiert. Und verspricht für die Meisterschaft noch einmal alles raushauen zu wollen.

  • Fabian BiastochMontag, 29.04.2019
Foto: Oleh Dubyna / Shutterstock.com
Anzeige

Besiktas hofft nach dem sechsten Sieg in Folge auf die Meisterschaft. Auch Loris Karius.

"Wir haben eine Chance, die Meisterschaft zu holen und wollen alle verbleibenden Spiele gewinnen. Am Wochenende haben wir unser erstes von vier Finalspielen", kündigte die Leihgabe des FC Liverpool nach dem Sieg an.

Dabei parierte Loris Karius mehrere Bälle Ankaragücus und in der 75. Minute beim Stand von 3:0 sogar einen Strafstoß von Tyler Boyd.

"Wir waren in der ersten Halbzeit nicht gut, hatten auch ein bisschen Glück. In diesem Saisonabschnitt musst du solche Spiele gewinnen, und das haben wir dann gemacht", sagte der Ex-Mainzer weiter.

Am Sonntag spielt Besiktas schließlich gegen Galatasaray.

Der amtierende Meister steht punktgleich mit dem Karius-Team auf Rang zwei, spielt aber am Montagabend noch gegen  Konyaspor.

Video zum Thema

Bei einem Sieg wären sie punktgleich (62 Zähler) mit Basaksehir an der Tabellenspitze.

Loris Karius hatte nach seiner Ausleihe von Liverpool an den Bosporus lange einen schweren Stand, wurde von Fans und Coach Senol Günes scharf kritisiert.

Rechtzeitig zum Saisonendspurt zeigt der Deutsche aber nun seine Klasse…

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige