Louis van Gaal :Darum habe ich Welbeck verkauft

louis van gaal 2014 2
Foto: AGIF / Shutterstock.com

"Danny Welbeck ist zwar im Verein seitdem er neun Jahre alt war, aber nach der Rückkehr aus Sunderland konnte er nicht mit den Torquoten von Wayne Rooney und Robin van Persie mithalten und das ist der Standard", sagte Louis van Gaal laut Sky Sports.

An den FC Sunderland war Welbeck in der Saison 2010/2011 ausgeliehen. Nach seiner Rückkehr ins Old Trafford erzielte das Eigengewächs 19 Tore für die Red Devils in der Premier League. Zu wenig für den anspruchsvollen niederländischen Coach.

"Wir haben Falcao geholt. Der hatte heute im Training eine Chance und er hat getroffen. Darum haben wir ihn (Welbeck, Anm. d. Red.) gehen lassen", betonte der ehemalige Bondscoach.

Hintergrund


Falcao hatte United auf den letzten Drücker auf Leihbasis vom AS Monaco verpflichtet. Der Weg für Welbeck zum FC Arsenal war frei. Der Teammanager der Gunners ist happy.

"Welbeck ist für uns der ideale Neuzugang, denn er kann sowohl zentral stürmen als auch über die Flügel kommen", sagte Wenger angesichts der Vielseitigkeit des englischen Nationalstürmers.