Foto: A.RICARDO / Shutterstock.com

AC Mailand :Lucas Paqueta erklärt Wechsel zum AC Mailand

  • Fussballeuropa Redaktion Dienstag, 04.12.2018

Lucas Paqueta (21) hat sich vor allem dank seines Landsmanns Leonardo für einen Wechsel zum AC Mailand entschlossen.

Werbung

In den vergangenen Monaten machten Europas Top-Klubs Jagd auf Lucas Paqueta. Der brasilianische Spielmacher hatte unter anderem das Interesse von Barça und Real Madrid geweckt.

Das Rennen um Paqueta machte allerdings der in den vergangenen Jahren nur mäßig erfolgreiche AC Mailand.

Warum sagte Paqueta ausgerechnet Milan zu? "Meine Entscheidung für die Rossoneri ist vor allem Leonardo zu verdanken", sagte der 21-Jährige laut FOOTBALL ITALIA.

"Er hat mich angerufen und mich sofort überzeugt: Ich habe verstanden, dass Milan ein wichtiges Projekt für meine Karriere hatte und das ist für einen jungen Spieler, der in Europa ankommt, wichtig."

Leonardo spielte einst ebenso wie andere Brasilianer wie Dida oder Kaka für Milan, seit dem vergangenen Sommer ist Leonardo Milan-Manager.

Für Paqueta wird Milan im Januar 35 Millionen Euro Ablöse an Flamengo Rio de Janeiro überweisen.

AC Mailand

Weitere Themen