Juventus Turin :Lucas Piazon enthüllt Interesse von Juventus

Video zum Thema
Anzeige

"Es ist wahr, Juventus wollte mich genauso haben wie Chelsea, als ich 17 war, aber ich habe mich für die Premier League entschieden", sagte der Mittelfeldakteur italienischen Medienberichten zufolge.

"Ich kann nicht sagen, was für ein Spieler ich heute wäre, wenn ich in der Vergangenheit einen anderen Weg eingeschlagen hätte", so Piazon.

Lucas Piazon wechselte 2012 an die Stamford Bridge, konnte sich bei Chelsea allerdings nicht durchsetzen.

Er wurde bereits sechsmal verliehen. Aktuell spielt er in der Serie A für den Tabellenletzten Chievo Verona.

» "Wir mussten beide lachen": Gigi Buffon enthüllt Gespräch mit Cristiano Ronaldo

» Gefahr durch Fortnite und Co.: Juve-Boss sieht Superliga als Gegenmittel

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige