"Messi zu Real? Unmöglich!" :Luis Figo sicher: Lionel Messi wird nicht in meine Fußstapfen treten

luis figo 2019 03 01
Foto: Anton_Ivanov / Shutterstock.com

Lionel Messi zweifelt angeblich an seiner Zukunft beim FC Barcelona und soll dies dem neuen Trainer Ronald Koeman in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt haben. Luis Figo glaubt derweil nicht an einen Messi-Wechsel.

"In diesem Jahr ist es unmöglich, Messis Ausstiegsklausel zu aktiveren", erklärte Figo am Rande des Champions-League-Finales in Lissabon. Messi bietet sich zwar die Gelegenheit, Barça am Ende jeder Saison ablösefrei zu verlassen. Für La Pulga ist diese Option allerdings verstrichen, so dass ein Klub lediglich die Ausstiegsklausel von 700 Millionen Euro aktivieren könnte.

Figo sinniert sogar über eine mögliche Veränderung zu Real Madrid – kommt aber zu dem Entschluss: "Ich denke, es ist fast unmöglich, dass er etwas Ähnliches tun wird wie das, was mit mir vor 20 Jahren passiert ist."

Hintergrund


Hintergrund: Figo wechselte im Sommer 2000 für die damalige Mega-Summe von 60 Millionen Euro nach fünf Jahren beim FC Barcelona zu Erzfeind Real Madrid, für den er später ebenfalls fünf Spielzeiten aktiv sein sollte.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!