Barça will Richarlison :Luis Suarez: Der neue Shootingstar der Selecao soll ihn beerben


Gerücht Der FC Barcelona blickt bei seiner Suche nach einem Nachfolger für Luis Suarez (31) offenbar in die Premier League.

  • Tobias KrentscherDienstag, 11.12.2018
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
Anzeige

Im kommenden Monat wird Luis Suarez seinen 32. Geburtstag feiern. Barça muss mittelfristig einen Nachfolger für den Mittelstürmer holen, das ist kein Geheimnis.

Ein Kandidat ist offenbar in Liverpool ausgemacht. Laut DAILY STAR ist Barça heiß auf Richarlison (21) vom FC Everton.

Der Südamerikaner wechselte im Sommer 2018 für 40 Millionen Euro Ablöse aus Watford zum FC Everton, ist bei den Toffees seitdem gesetzt.

Richarlison hat bereits sieben Tore in 13 Premier League-Spielen erzielt. Auch Brasiliens Nationaltrainer Tite schätzt den Youngster.

In der Selecao durfte Richarlison bereits sechsmal ran. Er dankte das Vertrauen mit drei Toren und einer Vorlage.

Der 21-Jährige ist der Shooting-Star der Selecao, er kann vielseitig auf links oder zentral eingesetzt werden.

Video zum Thema

Der brasilianische Nationalstürmer hat es bereits in die Notizblöcke von Manchester United und Tottenham geschafft, wird dort als Neuzugang gehandelt. Auch Bayern München soll Interesse zeigen.

Sollte er bei Barça als neuer Mittelstürmer infrage kommen, könnten die Katalanen von den guten Verbindungen nach Liverpool profitieren.

Barça verkaufte im Sommer Lucas Digne und Yerry Mina an die Toffees, Andre Gomes ist zudem an den englischen Traditionsverein verliehen.

Der portugiesische Mittelfeldakteur soll dauerhaft im Goodison Park bleiben - und könnte womöglich mit Richarlison verrechnet werden.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige