FC Barcelona :Luis Suarez: Diese zwei Eigengewächse könnten ihn ersetzen

luis suarez 2020 105
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Wie ersetzt Barcelona Luis Suarez? Der uruguayische Nationalstürmer muss nach einer Operation bis weit in den April hinein pausieren.

Eine Möglichkeit: Antoine Griezmann läuft für Suarez zentral auf. So handhabte es Neu-Coach Quique Setien bereits gegen Granada.

Möglichkeit zwei: Barça holt einen neuen Stürmer in der Winter-Transferperiode.

Laut Eduardo Inda von OKDIARIO soll Leo Messi eine Verpflichtung von Kun Agüero angeraten haben, die Aussagen des Journalisten sind aber mit Vorsicht zu genießen.

Hintergrund


Dritte Option von Barça: Ein Spieler aus der Zweitvertretung wird hochgezogen. Quique Setien (61), der bereit die Förderung junger Spieler ankündigte, dürfte vor allem zwei Kandidaten im Blick haben.

Abel Ruiz (19) und Alejandro Marques (19), die derzeit beide bei Barça B von Xavier Francesc Garcia Pimienta trainiert werden.

Beide spielten in der ersten Mannschaft bisher keine Rolle und wurden zuletzt mit einem Vereinswechsel in Verbindung gebracht.

Ruiz steht beim FC Valencia auf der Einkaufsliste, während Alejandro Marques von Juventus Turin umworben wird.

Die Chancen, dass die Blaugrana die beiden Youth-League-Sieger im Januar abgeben, sind nach Suarez' Ausfall allerdings gesunken. Beide hoffen nun auf Spielzeit an der Seite von Lionel Messi und Co.

Die besten Karten könnte vorerst Abel Ruiz haben. Der Mittelstürmer durfte am Donnerstag mit den Profis trainieren. In den Kader schaffte es das Eigengewächs allerdings nicht.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!