Vertrag bis 2021 :Luis Suarez enthüllt Vertragsklausel

luis suarez 2020
Foto: Edu del Fresno / Shutterstock.com

Barça sucht eine neue Nummer 9. Das ist kein Geheimnis. Wunschstürmer ist dem Vernehmen nach Lautaro Martinez (22, Inter Mailand).

Sollte im Sommer ein neuer Mittelstürmer kommen, müsste dieser noch ein Jahr mit Luis Suarez konkurrieren. Mindestens, denn der bis 2021 gültige Vertrag des Südamerikaners könnte sich bis 2022 verlängern.

"Wenn ich im nächsten Jahr 60 Prozent der Spiele absolviere, dann verlängert sich der Vertrag automatisch", verrät Suarez gegenüber RAC1.

Derzeit macht sich der verletzte Torjäger noch keine Gedanken um die Zukunft. Doch klar ist: Der Routinier will im Camp Nou bleiben.

"Ich bin glücklich hier, und meine Familie ist es auch. Ich bin da, wo ich schon immer sein wollte und ich fühle mich nützlich", so der Nationalstürmer.

Hintergrund


Und weiter: "Die Entscheidung trifft der Verein, sie kennen mich. Ich möchte weitermachen, aber es hängt nicht von mir ab."

Suarez war 2014 für 81 Millionen Euro vom FC Liverpool nach Barcelona gewechselt. Seitdem machte er 191 Tore für die Katalanen. Seit Januar 2020 fehlt er verletzungsbedingt.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!