FC Barcelona :Luis Suarez von Uruguay einberufen, doch Barça macht sich Sorgen

luis suarez 2019 06 04
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

Luis Suarez (32) musste in der laufenden Saison bereits zweimal eine Verletzungspause einlegen, zuletzt bis zum vergangenen Wochenende.

In der zweiten Halbzeit gegen Celta Vigo kam der Südamerikaner von der Bank aus, feierte sein Comeback, nachdem er in der Champions League gegen Prag verletzt gefehlt hatte.

Kaum wiedergenesen wurde Luis Suarez nun vom uruguayischen Fußballverband für die anstehenden Länderspiele gegen Ungarn und Argentinien nominiert.

Wie die Sporttageszeitung MARCA in Erfahrung gebracht haben will, ist man bei Barça gar nicht begeistert von der Nationalmannschaftseinladung für ihren Mittelstürmer.

Hintergrund


Die medizinische Abteilung würde es lieber sehen, wenn sich Suarez in Barcelona erholt und an seiner Fitness arbeitet, statt nach Budapest bzw. Tel Aviv zu reisen.

Luis Suarez hatte bereits die letzte Länderspielpause verpasst. Damals blieb er nach Absprache zwischen Verband und Barça in Spanien.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!