Real Madrid :Luka Jovic: Wird er zum Türöffner für Erling Haaland?

luka jovic 2020 01 004
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Dass Erling Haaland im Januar Borussia Dortmund den Zuschlag erteilte, kam unter anderem bei Real Madrid gar nicht gut an.

Die Blancos waren einer von unzähligen Klubs, die sich gerne mit dem Norweger eingedeckt hätten. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben.

In der spanischen Landeshauptstadt ist das Interesse an Haaland weiterhin vorhanden. Laut AS sei das Blancos-Management offen dafür, Luka Jovic in ein mögliches Transfergeschäft einzuschließen.

luka jovic 2
Foto: MDI / Shutterstock.com

Real-Boss Florentino Perez will Haaland am liebsten schon zur neuen Saison in seiner Mannschaft wissen.

Während Haalands Karriere durch die Decke geht, stagniert Jovic seit seinem 60-Millionen-Wechsel im vorigen Sommer. In Reals qualitativ hochwertigem Kader kommt der Serbe – wenn überhaupt – nur zu Joker-Einsätzen.

Hintergrund


Jovic soll nach dem Corona-Skandal ohnehin auf dem Madrider Abstellgleis stehen und den Verein nach lediglich einer Saison wieder verlassen.

In Stellung bringen sollen sich bereits die beiden Londoner Klubs Tottenham Hotspur und der FC Chelsea sowie der SSC Neapel.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!