Weltfußballer von 2018 :Luka Modric: "Ich möchte meine Karriere bei Real Madrid beenden, aber..."

luka modric 2020 01 001
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Luka Modric wurde zuletzt mit einem Wechsel in die Major League Soccer in Verbindung gebracht. Inter Miami soll den Spielmacher von Real Madrid locken.

Doch der Kroate, dessen Arbeitspapier an der Concha Espina noch bis 2021 läuft, hat eigentlich nicht vor, über den großen Teich zu gehen.

"Ich möchte meine Karriere bei Real Madrid beenden, aber es wird auch vom Verein abhängen", erklärt der Kroate gemäß GAZZETTA DELLO SPORT.

luka modric 2018 kroatien
Foto: A.RICARDO / Shutterstock.com

Nach seinem Karriereende werde er dann den Trainerschein machen, so Modric. Doch im Sommer 2021 soll für den 34-Jährigen noch nicht Schluss sein.

Hintergrund


"Ich bin sicher, dass ich noch zwei Jahre auf hohem Niveau spielen kann. Was dann kommt, werden wir sehen", betont der Mittelfeldregisseur, der 2012 von Tottenham Hotspur ins Bernabeu wechselte.

Luka Modric hat mit dem spanischen Rekordmeister unter anderem viermal die Champions League und zweimal die spanische Meisterschaft gewonnen. 2018 wurde er nach einer starken Saison mit Real Madrid und famosen Weltmeisterschaft mit Kroatien zum Ballon d'Or-Sieger gekürt.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!