Inter Miami :Luka Modric und Edinson Cavani sollen Beckhams Aushängeschilder werden

Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

David Beckham hat Medienberichten zufolge versucht, Antoine Griezmann vom FC Barcelona zu Inter Miami zu locken. Dieses Werben wird allerdings erfolglos bleiben.

Griezmann will erst in einigen Jahren nach Amerika. Zwei Alternativen hat Inter Miami nun laut MARCA in Primera Division und Ligue 1 ausgemacht.

Der Sporttageszeitung zufolge bereitet das neue Franchise der MLS ein Angebot für Luka Modric (34) von David Beckhams Ex-Verein Real Madrid vor.

Modrics Arbeitspapier beim spanischen Rekordmeister läuft am Saisonende aus, er ist ablösefrei zu haben. Allerdings noch nicht zum Saisonstart im März.

Ähnlich sieht es bei Edinson Cavani (32) aus. Der uruguayische Nationalstürmer kann Paris Saint-Germain im Juli verlassen, sein Arbeitspapier läuft ebenfalls aus.

Auch für Cavani bereiten die Amerikaner der Sporttageszeitung zufolge ein Angebot vor. Bei PSG hatte Beckham einst seine Karriere ausklingen lassen.

Anzeige