Anzeige

Lukas Podolski :Italien-Wechsel rückt näher

lukas podolski lachen
Foto: Tomasz Bidermann / Shutterstock.com
Anzeige

Nachdem die Sporttageszeitung Corriere dello Sport berichtete, dass Verhandlungen über einen Winter-Transfer des deutschen Nationalstürmers zu Inter Mailand laufen, meldet der italienische Transferguru Gianluca Di Marzio am Freitag, dass sich Podolski und der Champions-League-Sieger von 2010 bereits einig seien.

Nun müsse sich Inter Mailand noch mit dem FC Arsenal auf eine Leih- bzw. Ablösesumme einigen, berichtet der Sky-Journalist auf seiner Webseite. Weitere Entwicklungen werden in Kürze erwartet.

Der Corriere dello Sport hatte zuvor vermeldet, dass die Ablösesumme für den ehemaligen Bayern-Stürmer zwischen fünf und acht Millionen Euro betragen soll.

Arsenal hatte im Sommer 2012 noch 12 Millionen Euro Ablöse für Prinz Poldi auf den Tisch gelegt.

Der Ex-Kölner beklagte in dieser Hinrunde zu geringe Einsatzzeiten bei den Gunners und liebäugelt daher mit einem Abschied aus Nordlondon.

Folge uns auf Google News!