Real jagt Milinkovic-Savic :Madrid statt London? Berater bietet Willian im Bernabeu an

willian 2018 3
Foto: Oleksandr Osipov / Shutterstock.com

Zwischen dem FC Chelsea und Willian (31) stehen die Zeichen auf Trennung. Der Brasilianer würde seinen auslaufenden Vertrag zwar gerne verlängern, doch er ist mit dem Angebot der Blues nicht zufrieden.

Der Traditionsverein von der Stamford Bridge bietet Ü30-Spielern keine langfristigen Arbeitspapiere, Willian möchte aber für drei Jahre Vertragssicherheit.

Da sein Arbeitspapier endet, darf Willian mit anderen Klubs sprechen. Juventus Turin soll sich mit dem Flügelstürmer beschäftigen. Ebenso wie Arsenal und Tottenham.

willian 2019 10 1
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com

Laut der britischen Boulevardzeitung DAILY MIRROR haben die Berater des Brasilianers auch Real Madrid kontaktiert. Die Königlichen lehnten eine Zusammenarbeit und den erwünschten Dreijahresvertrag aber ab.

Gegenüber SKY SPORTS will Kia Joorabchian die Spekulationen nicht bestätigen. Der Willian-Berater erklärt: "Im Moment ist er ein Spieler von Chelsea und hat einen gültigen Vertrag bis zum Saisonende. Es ist also respektlos, darüber zu sprechen, dass er zu anderen Vereinen wechselt."

Der Spielervermittler bestätigt aber:  "Willian möchte einen Dreijahresvertrag unterschreiben. […]  Die Politik von Chelsea erlaubt aber nur zwei Jahre. Das ist ein Stolperstein."

sergej milinkovic savic 2020 01 009
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Real Madrid blickt auf Sergej Milinkovic-Savic

Willian wird bei Real Madrid nicht gebraucht - Real-Coach Zinedine Zidane soll sich stattdessen für eine Verpflichtung eines zentralen Mittelfeldspielers stark machen.

Neben Paul Pogba (27, Manchester United) und Eduardo Camavinga (17, Stade Rennes) steht LE 10 SPORT zufolge auch Sergej Milinkovic-Savic (25, Vertrag bis 2024) auf Zidanes Liste möglicher Neuzugänge.

Milinkovic-Savic wird auch von Paris Saint-Germain umworben. 60 Millionen Euro soll der französische Dauerchampion Lazio Rom für Milinkovic-Savics Dienste bieten.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!