Major League Soccer :Beckham-Klub holt Trainersohn Harvey Neville (19) ins Team

david beckham 2020 7005
Foto: Kathy Hutchins / Shutterstock.com
Werbung

Der Sohn von Coach Phil Neville, der als Rechtsverteidiger spielt, überzeugte bei Miamis Farm-Team in Fort Lauderdale und wird deshalb nun zu Inter geholt. "Er hat es gut gemacht und obwohl er noch eine Menge zu lernen hat, ist er Teil einer Gruppe von acht bis zehn Spielern, die wir in die MLS integrieren möchten", erklärte Papa Phil der Sun.

Der frühere Spieler von Manchester United weiß, dass er im Umgang mit seinem Sprössling Geduld aufbringen muss. "Er ist noch jung. Es liegen Höhen und Tiefen und viele Herausforderungen vor ihm, aber er muss nur seine Einstellung beibehalten." Der Verein möchte nach der Aussortierung von bis zu 12 Spielern vermehrt auf die Jugend setzen.

Hintergrund

Der Manager von Inter Miami, Chris Henderson, ist ebenfalls davon überzeugt, dass die Förderung der jungen Menschen Früchte tragen wird, wie er auf der Pressekonferenz am Dienstag betonte. "Ich denke, das wird eine Möglichkeit sein. Bei dem, was wir in den nächsten zwei Jahren vorhaben, müssen wir uns auf die Jugend und die Entwicklung dieser Spieler verlassen."

Video zum Thema