Fehlende Spielpraxis

Gareth Bale mit Spitze gegen Real Madrid

22.09.2022 um 19:59 Uhr
getty gareth bale 220922
Gareth Bale wechselte im Sommer von Real Madrid nach Los Angeles - Foto: / Getty Images
Video zum Thema

Am Rande der Länderspielpause erklärte Bale, warum er bei seinem neuen Klub, Los Angeles FC, noch kein Spiel über die volle Distanz absolviert hat. "Jeder Fußballer möchte so viel wie möglich spielen, aber wir sind clever und bauen mich bis zum letzten wichtigen Teil der Saison auf." Für die im November startende WM will der Waliser dann vollkommen fit sein.

Die Verantwortung für seinen Konditionsrückstand schiebt Bale derweil zum Teil Real Madrid in die Schuhe. "Natürlich will ich so viel wie möglich 90 Minuten spielen. Aber ich verstehe, dass ich darauf aufbauen muss, weil ich es in den letzten Jahren nicht sehr oft gemacht habe."

Bei den Königlichen kam der passionierte Golfer nach diversen Disputen nur noch sporadisch zum Einsatz. Im Training habe er dennoch alles gegeben, die fehlende Spielpraxis kann dies jedoch nicht ausgleichen.

Major League Soccer

"Jeder Spieler wird ihnen sagen, dass Sie beim Training und Laufen so fit sein können, wie sie möchten, aber wenn Sie Spiele spielen, fühlen Sie sich auf dem Platz schärfer und besser", so Bale, der in den Partien der Nations League gegen Belgien (22.09) und Polen (25.09) als Kapitän der Waliser auf genügend Einsatzminuten kommen sollte.

Verwendete Quellen: thesun.co.uk

Gareth Bale: Hintergrund

Anzeige