Major League Soccer :Keine Spanien-Rückkehr: Carlos Vela bleibt in Los Angeles

carlos vela 2
Foto: Maxisport / Shutterstock.com

Der Sporttageszeitung zufolge wird Vela (32) auch in der kommenden Saison für den Klub aus der Westküsten-Metropole auflaufen. Sein Vertrag ist nach Ausübung der Klausel bis zum 31.12.2022 gültig.

Der mexikanische U17-Weltmeister war Anfang 2018 für 5 Millionen Euro Ablöse nach LA gewechselt. In seiner ersten Saison wurde er mit 34 erzielten Treffern Torschützenkönig der Major League Soccer – und MVP der Saison.

Hintergrund

Zuletzt machten Gerüchte die Runde, Vela könnte in die Primera Division zurückkehren. Zwischen 2012 und Ende 2017 hatte er für Real Sociedad gespielt. Auch ein Wechsel nach Mexiko wurde thematisiert. Dazu wird es nun aber frühestens 2023 kommen.

Video zum Thema