Arsenal :Man of he Match: Mesut Özil wird von Unai Emery gelobt


Mesut Özil (30) hat Arsenal mit einer starken Leistung zum Sieg gegen Newcastle geführt - und sich Lob von seinem Chefcoach abgeholt.

  • Fussballeuropa RedaktionDienstag, 02.04.2019
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Anzeige

Der FC Arsenal hat den Sprung auf den dritten Tabellenplatz der Premier League geschafft. Am Montag besiegten die Gunners Newcastle United und zogen an Tottenham vorbei.

Auch wenn er selbst nicht traf, hatte Mesut Özil großen Anteil am Sieg gegen die Magpies. Er wurde zum Man of the Match gewählt.

Lob dafür gab es von Unai Emery. Der Cheftrainer: "Mesut Özil hat Qualität. Wenn er seine beste Leistung abruft und der Mannschaft hilft, dann ist es egal, wie wir taktisch spielen, in welchem System. Dann gibt er uns Qualität."

Nachdem die Gunners zwischenzeitlich die Champions-League-Qualifikation aus den Augen verloren hatten, sind sie nun in einer guten Ausgangslage.

Sieben Spieltage vor Saisonende ist Arsenal Dritter, hat zwei Punkte Vorsprung auf den fünften Tabellenplatz und Manchester United.

Unai Emery ist zufrieden, mahnt aber davor, die Zügel schleifen zu lassen.

"Wir machen Fortschritte in der Tabelle, aber wir wissen, dass es schwierig ist, Tottenham, Chelsea und Manchester United werden viele Spiele gewinnen."

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige