47 Millionen! ManCity findet Ersatz für Ferran Torres

24.12.2021 um 12:04 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
ferran torres
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com
Weiterlesen nach dem Video

Am Dienstag kommender Woche, so ist es zumindest in Spanien zu lesen, soll der FC Barcelona die Verpflichtung von Ferran Torres offiziell bestätigen. Zuvor kam am Donnerstag bereits Pep Guardiola, der den bevorstehenden Transfer verbal absegnete. Torres sei bei Manchester City vorstellig geworden und bat um einen Wechsel.

"Ich habe immer das Gefühl, wenn Barcelona und Real Madrid an die Tür klopfen, ist es schwer, 'Nein' zu sagen", so Guardiola während der Pressekonferenz vor dem Heimspiel am Boxing Day gegen Leicester City (Sonntag, 16 Uhr). "Ich möchte, dass meine Spieler glücklich sind. Wenn sie nicht glücklich sind, müssen sie gehen."

Die Lücke, die der Torres-Abgang hinterlassen wird, könnten die Citizens mit einem Spieler aus der Premier League schließen. Laut einem Bericht der Manchester Evening News kommt Jarrod Bowen (25) vom Ligakonkurrenten West Ham United für diese Aufgabe infrage.

Mit drei Toren und fünf Vorlagen hat der Flügelspieler nicht unerheblichen Anteil am Höhenflug der Hammers, die nach 17 absolvierten Spielen auf einem starken 5. Platz rangieren. Laut dem Bericht wäre für Bowen eine Ablöse von etwa 47 Millionen Euro fällig.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: Manchester Evening News
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG