Manchester City :Bereut Bravo seinen Wechsel? Guardiola bezieht Stellung

josep guardiola pk 13
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

Das Onlineportal Don Balon hatte berichtet, dass Bravo seinen Abschied aus Barcelona und den Schritt nach England bereue.

Die Onlinezeitung berief sich auf eine Quelle aus dem Umfeld des Südamerikaners. Angeblich hofft Bravo auf eine Rückkehr nach Spanien.

Bravo-Coach Pep Guardiola wollte die Spekulationen jedoch nicht bestätigen – im Gegenteil. Am Freitag beteuerte er, dass der Schlussmann das Etihad Stadium nicht verlassen wolle.

Hintergrund


"Ich habe vor kurzem mit ihm und seiner Frau gesprochen. Sie sind glücklich hier", erklärte der ehemalige Chefcoach des FC Barcelona und des FC Bayern München laut der Sporttageszeitung MARCA.

Claudio Bravo wechselte im Sommer für 18 Millionen Euro Ablöse vom FC Barcelona zu Manchester City. Bisher konnte der chilenische Nationalkeeper auf der Insel die Kritiker noch nicht überzeugen.