Bestens aufgelegt: Erling Haaland mit DJ-Einlage

29.06.2022 um 13:04 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball.
erling haaland
Foto: / Getty Images
VIDEO ZUM THEMA

Auf einer Party in Spanien wollte der umtriebige Stürmer abermals den Ton angeben, weshalb er sich hinter das DJ-Pult begab. Als Interims-Jockey legte er im Anschluss einige Songs auf und hatte sichtlich Freude daran.

Eine paar freie Tage darf Haaland noch genießen, bevor es zur Saisonvorbereitung nach England geht. Der Norweger ließ bei seinem ersten Interview für Man City schon durchblitzen, wie viel Vorfreude ihn ins Etihad-Stadion begleiten wird.

Die Zusammenarbeit mit seinem zukünftigen Trainer liegt ihm dabei besonders am Herzen: "Ja, wie gesagt, ich denke, dass ich mich unter Pep (Pep Guardiola, Anm. d. Red.) und bei diesem Klub sehr weiterentwickeln kann."

Haaland erzielte für den BVB in 87 Pflichtspielen beeindruckende 83 Tore. Dennoch sieht er noch Luft nach oben. "Ich denke, ich kann in vielen Dingen besser werden und hoffentlich viele Tore schießen", zeigt sich der Sturmtank lernwillig.

Manchester erzielte in der letzten Saison alleine in der Premier League 99 Treffer. Gepaart mit der starken Bilanz Haalands wird in der kommenden Spielzeit im Kampf um die englische Meisterschaft gewiss kein Weg am aktuellen Titelträger vorbeiführen.

Verwendete Quellen: dailystar.co.uk
Werbung
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG