City-Juwel Julian Alvarez: Berater spricht über Marseille-Gerüchte

07.06.2022 um 13:38 Uhr
von Thomas Schmidt
Bundesliga-Experte
Bayern-Fan seitdem er denken kann. Kennt sich in Sachen Rekordmeister und Bundesliga bestens aus, seit 2022 im Team von Fussballeuropa.com.
julian alvarez
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Julian Alvarez wird entgegen anderslautender Gerüchte nicht nach Marseille transferiert. "Es besteht keine Chance, dass Julian zu Olympique de Marseille wechselt", stellte Spielervermittler Fernando Hidalgo gegenüber dem Journalisten Marcelo Palacios klar.

Manchester City ließ sich die Verpflichtung von Julian Alvarez im vergangenen Januar 17 Millionen Euro Ablöse kosten, parkte den flexiblen Angreifer aber bis zum Saisonende bei seinem Heimatverein River Plate, für den er in den vergangenen Monaten wie am Fließband traf (14 Tore in 17 Partien).

Zuletzt schrieb Julian Alvarez Geschichte. In der Copa Libertadores, dem südamerikanischen Gegenstück der europäischen Champions League, netzte er am 6. Spieltag der Gruppenphase beim 8:1 gegen Alianza Lima sechsmal ein. Sechs Tore in einem Spiel hatte zuvor seit der Gründung des Wettbewerbs 1960 kein Spieler geschafft.

WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG