Erling Haaland unterschreibt bald "größten Sponsorenvertrag der Fußball-Geschichte"

12.11.2022 um 16:30 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
erling haaland
Erling Haaland wird bald einen Mega-Deal bekanntgeben - Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Mal Adidas, mal Nike, mal Puma – die großen Sportartikelhersteller buhlen schon seit Langem um die Gunst von Erling Haaland, möchten den Superstar von Manchester City für sich gewinnen und ihn auf verschiedenste Art und Weise prominent platzieren.

Offenbar wird es demnächst eine Entscheidung geben, welcher Marke sich Haaland künftig verschreibt. "Als ich vor 20 Jahren begann, hätte ich niemals die Sponsorensummen erreicht, über die derzeit diskutiert werden", erzählt Haalands Beraterin Rafaela Pimenta bei Globoesporte.

Dann folgt die Mega-Ankündigung: "Wir werden sehr bald den neuen Sponsor von Haaland bekanntgeben. Es ist der größte Sponsorenvertrag in der Geschichte des Fußballs! Aber ich bin sicher, dass ich in drei Jahren, wenn ich mir diesen Vertrag ansehe, sagen werde: 'Was für ein schrecklicher Vertrag'. Die Aussicht auf einen Milliardentransfer ergibt sich daraus, aus dem Wachstum des Sports."

Vor allen Dingen Puma soll schon seit Längerem um Haalands Unterschrift buhlen. Als er noch bei Borussia Dortmund war, kamen Gerüchte auf, ein Deal mit dem deutschen Ausrüster, der auch Sponsor des BVB ist, könnte dafür sorgen, dass er noch länger im Ruhrgebiet bleibt.

Weiterlesen nach dem Video

Dass Haaland schon bald mit dem fränkischen Unternehmen gemeinsame Sache macht, liegt weiterhin nahe. Immerhin ist Puma auch Ausrüster von Manchester City, für das der Norweger seit Anfang dieser Saison spielt.

Verwendete Quellen: Globoesporte
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG