Anzeige

Manchester City :Gabriel Jesus klärt auf: Warum ich mich für ManCity und gegen Barça entschieden habe

gabriel jesus elseid hysaj
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Anzeige

"Ich konnte mich zwischen einigen Vereinen entscheiden, hätte auch in wärmeren Regionen spielen können", gab der 20-Jährige in der PLAYERS TRIBUNE zu, "aber ich habe mich wegen Pep Guardiola für Manchester City entschieden."

Immerhin haben aus England auch der FC Liverpool, Arsenal und City Stadtrivale United um Gabriel Jesus gebuhlt, auch der FC Barcelona zeigte starkes Interesse.

"Doch als Guardiola anrief, war meine Entscheidung klar. Er hat mir gesagt, dass er auch mich zählt und dass ich für die Zukunft von City wichtig wäre", erinnerte sich der Stürmer, der in elf Partien in dieser Saison schon acht Tore schoss.

Der ehemalige Trainer des FC Bayern München habe ihm verdeutlicht, dass er sich um die weitere Karriere kümmere und "wirklich was an mir liegt", so Gabriel Jesus.

Das gab den Ausschlag. Gabriel Jesus: "Als er mir das sagte, musste ich nicht zweimal nachdenken, mein Ja für Manchester City war gefallen."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige