Anzeige

Manchester City :Gabriel Jesus: »Neymar wollte, dass ich nach Spanien komme

gabriel jesus
Foto: Antonio Scorza / Shutterstock.com
Anzeige

"Er sagte mir, dass ich nach Spanien kommen soll", plauderte Gabriel Jesus laut dem Fachblatt SPORT über ein Gespräch mit Neymar.

Doch Gabriel Jesus, der mit Neymar im Sommer Olympiasieger wurde, hörte nicht auf seinen damaligen Nationalmannschaftskapitän und entschloss sich für einen Wechsel zu Manchester City.

Die Sky Blues zahlten 32 Millionen Euro Ablöse an Palmeiras und sicherten sich die Dienste des Supertalents.

Gabriel Jesus wurde noch bis zum Jahresende in seiner Heimat geparkt, ab Januar greift er bei ManCity unter Starcoach Pep Guardiola (45) ins Geschehen ein.

Gabriel Jesus kommt mit der Empfehlung "bester Spieler Brasiliens im Jahr 2016" nach Manchester. Diese Auszeichnung wurde nun bekannt.

"Das ist eine große Ehre. Ich verdanke die Auszeichnung meinen Mannschaftskollegen", sagte der junge Angreifer.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige