Manchester City :Gerüchte um Kun Agüero: Wechselt der City-Stürmer zu Real Madrid?

sergio aguero 2017 5
Foto: Stef22 / Dreamstime.com

Das behauptet der Journalist Jose Alvarez Haya bei EL CHIRINGUITO. Demnach fühle sich Agüero von Chefcoach Pep Guardiola (46) bei ManCity nicht genügend wertgeschätzt.

"Kun Agüero könnte Manchester City sehr bald verlassen. Er liebt den Verein und seine Fans sehr, aber er wird vom Trainer nicht geschätzt", sagte der Manchester-Korrespondent.

Einen neuen Arbeitgeber für Agüero hat Haya bereits im Sinn: "Real Madrid könnte ein potenzielles Ziel für ihn sein."

Agüero muss sich in dieser Saison im Angriff von ManCity in dieser Spielzeit mit Gabriel Jesus abwechseln. Zuletzt musste er beim Topspiel gegen Tottenham Hotspur vorzeitig vom Feld.

Daraufhin reagierte der Superstar stinksauer. Er feuerte seine Handschuhe auf den Boden und verweigerte einen Handschlag.

Hintergrund


Guardiola spielte die Reaktion herunter und erklärte, er könne Agüero komplett verstehen. Auch Gabriel Jesus sei nicht zufrieden, wenn er auf der Bank sitze.

Agüeros Arbeitspapier ist noch bis 2019 gültig. Er war einst von Atletico Madrid ins Etihad Stadium gekommen. Kehrt er nun nach Madrid zurück?

Real Madrid ist auf der Suche nach einem neuen Mittelstürmer, der nach dem Abschied von Alvaro Morata in Konkurrenz zu Karim Benzema treten soll.