Nach Königsklassen-Aus :Manchester City: Gerüchte um Pochettino, doch Pep Guardiola soll verlängern

josep guardiola 2020 218
Foto: Oleksandr Osipov / Shutterstock.com

Manchester City hat es erneut verpasst, in der Champions League ein Wörtchen mitzureden, wenn es um die Titelvergabe geht. Erneut war im Viertelfinale Schluss. 2019 scheiterte man gegen Tottenham, jetzt gegen Olympique Lyon.

Die britische Presse ging nach dem Aus hart mit Pep Guardiola (49) ins Gericht. "Wie oft noch, Pep, wie oft noch?" (GUARDIAN), lautete eine der Schlagzeilen, die Guardiola die Hauptlast für das Scheitern ankreideten.

Vercoacht habe sich Guardiola einmal mehr, so die Vorwürfe gegen den Katalanen. Gerüchte um eine Ablösung des Ex-Barça-Coachs kursierten, Mauricio Pochettino (48) wurde als Nachfolger gehandelt.

josep guardiola 2020 06 02
Foto: Nicolo Campo / Shutterstock.com

Manchester City scheint die Negativpresse egal zu sein. Die Bosse des Scheich-Klubs sind offenbar weiterhin der Meinung, dass Guardiola der richtige Mann ist, um den Traum vom Champions-League-Titel zu verwirklichen.

Nach Informationen des TELEGRAPH wollen die Sky Blues den 2021 auslaufenden Vertrag mit dem Katalanen verlängern.  Gespräche laufen angeblich bereits.

Hintergrund


Pedro Porro verlässt Manchester in Richtung Sporting Lissabon

Die Verhandlungen mit Guardiola laufen noch - abgeschlossen sind die Gespräche mit Pedro Porro. Der Rechtsverteidiger läuft die nächsten beiden Jahre auf Leihbasis für Sporting Lissabon auf.

Manchester City hatte den 20-jährigen Spanier 2019 für 12 Millionen Euro vom FC Girona verpflichtet und ihn anschließend bei Real Valladolid geparkt. Nun soll er in der Primeira Liga die nächsten Entwicklungsschritte machen.

"Ich bin sehr glücklich. Sporting ist ein großer Verein in Portugal und das Projekt ist aufregend", wird Porro auf der Webseite des portugiesischen Traditionsvereins zitiert. "Das ist ein großer Schritt in meiner Karriere. Ich werde in dieser Saison alles geben."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!