Manchester City :"Großer Charakter": Ilkay Gündogan hat seine Wurzeln nicht vergessen

ilkay gundogan 2017 2
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com
Werbung

Der weltbekannte Mittelfeldregisseur in Diensten von Manchester City bekam Wind von den Problemen seines ehemaligen Vereins Hessler 06 aus der Bezirksliga.

Dem Gelsenkirchener Verein liefen die Jugendspieler davon, weil ein dringend benötigter Kunstrasenplatz im Jahnstadion fehlt. Wie Berater und Onkel Ilhan erklärt, fühle sich Ilkay Gündogan seinem Jugendverein noch immer sehr verbunden.

Hintergrund

Gündogan spendete komplette Meisterprämie, um dem Verein beim Platzbau zu helfen. Das Geld des 30-Jährigen macht den Großteil der 300.000 Euro aus, die vom Verein aufzubringen sind. 350.000 Euro lässt die Stadt springen.

Bei Hessler 06 wird ein Loblied auf Gündogan angestimmt. " Ohne Ilkay hätten wir dieses Projekt nicht starten können", hebt Vereinsboss Rainer Konietzka hervor.

Dankbar zeigt sich auch Bezirksbürgermeisterin Marion Thielert von der SPD Gelsenkirchen. " Es ist toll, dass Herr Gündogan seine Wurzeln nicht vergessen hat. Das zeugt von einem großen Charakter", so die Politikerin.

Video zum Thema