Manchester City :Guardiola schwärmt von David Silva und verrät, warum er ihn nicht zu Barça holte

david silva manchester city 2016 6
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com

Seit fast sieben Jahren spielt David Silva für Manchester City. Er kam für 30 Millionen Euro vom FC Valencia. 300 Partien bestritt der spanische Nationalspieler bereits für die Sky Blues.

Pep Guardiola ist bereits seit langem beeindruckt von seinem Landsmann. Schon als Silva noch für Valencia spielte, dachte Guardiola über ihn nach.

"In meinem ersten oder zweiten Jahr in Barcelona sagte mir nach einem Spiel gegen Valencia ihr Trainer Unai Emery, dass David Silva ein Spieler für Barcelona wäre", blickte Guardiola zurück.

Pep weiter: "Und er hatte so was von Recht. Er ist ein so besonderer Spieler."

Hintergrund


Aber warum bemühte sich Guardiola damals nicht um David Silva? Die Antwort ist einfach: "Er war zu teuer."

Dennoch sei er ein glücklicher Trainer, weil "ich mit Xavi, Andres Iniesta und jetzt mit David Silva arbeiten durfte", so Guardiola: "Das sind drei außergewöhnliche Fußballer."