Manchester City :Harry Kane: Mit diesem Star will Manchester City den Preis drücken

harry kane 5
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com
Werbung

Manchester City zieht im Poker um Harry Kane alle Register. Um die Preisvorstellung von rund 180 Millionen Euro von Tottenham Hotspur zu drücken, sind die Skyblues laut Daily Mail bereit, Bernardo Silva in den möglichen Blockbusterdeal zu integrieren.

Sollte dies nicht dazu führen, dass die Spurs einlenken, sei ManCity eher bereit dazu, auf den Kane-Transfer zu verzichten. Der Englische Meister hatte jüngst eine Offerte über rund 120 Millionen Euro abgegeben. Vergebens, weil der Nordlondoner Vereinsboss Daniel Levy auf seiner Forderung beharrt.

Hintergrund

ManCity soll bereit dazu sein, bis zu 155 Millionen Euro zu bieten. Alles darüber ist aber auch dem Scheich-gestützten Klub zu viel. Nachdem sich um Kane eine Streikdebatte entbrannt hatte, war der Ausnahmestürmer am Samstag in das Spurs-Training zurückgekehrt. Der zuletzt ebenfalls als Tauschspieler gehandelte Raheem Sterling hat einen Wechsel zu den Spurs übrigens abgelehnt.

Pep Guardiola hat indes sein Interesse an einer Zusammenarbeit mit dem Kapitän der englischen Nationalmannschaft öffentlich kundgetan. "Harry Kane ist ein außergewöhnlicher Stürmer. Wir sind interessiert. Aber er ist ein Spieler von Tottenham. Wenn sie nicht verkaufen wollen, tun sie es nicht. Wenn sie es wollen, können wir es versuchen", sagte Guardiola.

Video zum Thema