Guardiola-Truppe schnappt Aston Villa :Manchester City knackt 120 Jahre alten Rekord

josep guardiola 2020 201
Foto: Oleksandr Osipov / Shutterstock.com

Manchester City hat einen erfolgreichen Start in die Premier-League-Saison 2020/2021 gefeiert. Der Vizemeister, der wegen seiner Teilnahme am Champions-League-Turnier verspätet in das Ligageschehen einstieg, besiegte die Wolverhampton Wanderers mit 3:1.

Die Tore für die Mannschaft von Pep Guardiola am Montagabend erzielten Kevin de Bruyne (20. , E.) , Phil Foden (32.) und Gabriel Jesus (90. +5). Den Ehrentreffer für die Wolves markierte Raul Jimenez (78.).

Manchester City knackt Auftaktsieg-Rekord von Aston Villa

Für City war es bereits der zehnte Auftaktsieg in Folge in der Liga. Damit stellt der Scheich-Klub einen Uralt-Rekord ein. Auftaktsiege in zehn Spielzeiten hintereinander schaffte bisher außer Manchester City nur Aston Villa. Allerdings liegt das schon eine ganze Weile zurück. Von 1891 bis 1900 glückte dieses Kunststück den Villans.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!