Manchester City :Manchester City schnappt sich nächstes Juwel aus Brasilien

josep guardiola 2020 232
Foto: Oleksandr Osipov / Shutterstock.com
Werbung

Die Verpflichtung von jungen Spielern aus Brasilien hat bei Manchester City Tradition. In den vergangenen Jahren holte City bereits Brasilianer wie Gabriel Jesus, Yan Couto (19, an Girona verliehen) oder zuletzt Diego Rosa (18, Lommel SK).

Jetzt hat Sportdirektor Txiki Begiristain wieder in Südamerika zugeschlagen und dem Englischen Meister die Dienste von Metinho gesichert. Fluminense besätigte den Deal. Der 18-Jährige soll nach Informationen des Transfer-Insiders Fabrizio Romano zunächst in Frankreich geparkt werden.

Hintergrund

Angeblich geht es für den im Kongo geborenen Mittelfeldspieler zum ES Troyes AC in die zweite Liga. Metinho stammt aus der eigenen Jugend von Fluminense, sein Vertrag wäre Ende 2022 ausgelaufen. Als Ablöse nimmt der ehemalige Verein von Ronaldinho dem Vernehmen nach knapp 5 Millionen Euro ein.

Video zum Thema