Manchester City :Manchester City verpflichtet 18-jähriges Talent aus Argentinien

josep guardiola 2020 216
Foto: Oleksandr Osipov / Shutterstock.com
Werbung

Am vergangenen Freitagabend bestätigte Manchester City den Transfer des Rechtsaußen Dario Sarmiento. Zur kommenden Saison wechselt das Talent zum Tabellenersten der Premier League.

Laut Vereinsangaben sei der Flügelspieler der zweitjüngste je zum Einsatz gekommene Spieler in der Geschichte des Klubs. Sarmiento kam 2019 mit gerade einmal 16 Jahren und sieben Monaten zu seinem Profidebüt.

Hintergrund

Eine wichtige Rolle beim Transfer des jungen Offensivkünstlers spielte offenbar Juan Sebastian Veron, derzeitiger Präsident von Estudiantes de la Plata.

Der ehemalige Manchester United-Spieler hat seine Begeisterung für Dario Sarmiento stets öffentlich gemacht. Der junge Argentinier lief bereits für die U16-, U17- und U20- Nationalmannschaft der Albiceleste auf.

Video zum Thema