Manchester City :Manchester City winkt die Tabellenführung - unerwarteter Torjäger trifft doppelt

john stones 2017 2
Foto: Stef22 / Dreamstime.com

Manchester City winkt die Tabellenführung in der Premier League. Sie Sky Blues rücken nach dem 4:0 über Crystal Palace mit nun 35 Punkten an Manchester United heran (37 Zähler), haben zudem noch ein Spiel in der Hinterhand. Meister Liverpool (34) ist Vierter.

Für den Sieg gegen die Eagles am Sonntagabend sorgten die Tore von Ilkay Gündogan (56.) und Raheem Sterling (88.). Außerdem traf einer, der sich sonst nie in die Torschützenliste einträgt: John Stones.

Der Innenverteidiger hatte in 170 Premier-League-Einsätzen bisher nur einmal getroffen, gegen Crystal Palace schlug er dann plötzlich doppelt zu. Zunächst köpfte er eine Flanke von Kevin de Bruyne ein (26.), dann staubte er ab (68.).