Manchester City :Pau Torres: Jetzt auch Manchester City interessiert – aussichtsreiche Transferchance?

pau torres 2021 1
Foto: Vitalii Kliuiev / Dreamstime.com
Werbung

Tottenham Hotspur und Manchester United sollen sich bereits intensiv mit der Verpflichtung von Pau Torres auseinandersetzen. Die Marca behauptet nun, dass sich auch Manchester City zu Wort gemeldet hat und sogar gute Karten besitzt, sich im Poker um den begehrten Innenverteidiger durchzusetzen.

Das liegt angeblich daran, dass Abgesandte des Englischen Meisters im zurückliegenden Sommer Kontakt zu Torres' Entourage aufgenommen haben. Seit Langem befinde sich der Abwehrmann des FC Villarreal schon im Visier der Citizens.

Hintergrund

Ob sich Torres anschickt, aus seiner Komfortzone auszubrechen, ist offen. Der 24-Jährige soll sich mit den Spurs über einen Sommerwechsel einig gewesen sein, sagte den Nordlondonern dann aber in der Hoffnung ab, ein besseres Angebot zu erhalten.

In Manchester ist auf der Innenverteidigerposition auf den ersten Moment kein Verbesserungsbedarf erkennbar. Pep Guardiola ist dort mit Ruben Dias, Aymeric Laporte, John Stones und Nathan Ake hervorragend ausgerüstet. Zumal Torres rund 65 Millionen Euro kosten soll.

Video zum Thema