Premier League

Pep Guardiola mit Manchester City über neuen Vertrag einig

02.05.2022 um 08:42 Uhr
getty josep guardiola 22050259
Foto: / Getty Images
Video zum Thema

Manchester City plant auf der Trainerposition vorausblickend. Nach Angaben der Sun hat sich der amtierende Englische Meister mit Pep Guardiola grundsätzlich auf eine Vertragsverlängerung bis 2025 geeinigt. Das aktuelle Arbeitsverhältnis läuft 2023 aus.

Auf Nachfrage, ob ihn die Vertragsverlängerung von Jürgen Klopp beim FC Liverpool in seinem Entscheidungsprozess beeinflusse, erwiderte Guardiola noch am Freitag vergangener Woche: "Nein, nein, nein. Ehrlich gesagt bin ich so besorgt über die letzten drei Wochen der Saison, dass ich keine Zeit mehr habe."

Dennoch scheint es schneller zu gehen, als Guardiola preisgeben wollte. Der 51 Jahre alte Katalane betreut ManCity schon seit 2016 und holte seitdem dreimal den Meistertitel, viermal den Ligapokal, zweimal den Superpokal und einmal den Pokal.

Manchester City

Dieser erneute Vertrauensvorschuss setzt Guardiola gleichzeitig unter Druck. Immerhin wollen die Klubbesitzer endlich auch auf internationaler Ebene Erfolge sehen. In der letzten Ausgabe der Champions League verlor ManCity das Finale gegen den FC Chelsea mit 0:1. Aktuell haben Guardiola und Co. nach einem spektakulären 4:3 im Halbfinalhinspiel gegen Real Madrid knapp die Nase vorne.

Verwendete Quellen: Sun

Josep Guardiola: Hintergrund

Anzeige