SSC Neapel :Manchester City plant neues Angebot für Kalidou Koulibaly

kalidou koulibaly 2019 07 01
Foto: Antonio Balasco / Shutterstock.com

Derzeit beherrscht der mögliche Wechsel von Lionel Messi zu Manchester City die Schlagzeilen. Im Hintergrund arbeiten die Sky Blues aber auch an der Verstärkung ihrer Defensivabteilung. Der Auserwählte von Pep Guardiola: Kalidou Koulibaly.

Der Innenverteidiger des SSC Neapel ist für 80 Millionen Euro Ablöse zu haben. ManCity soll bereits 70 Millionen Euro geboten haben. Gemäß FRANCE FOOTBALL ist ein verbessertes Angebot in Arbeit.

Der beste Serie-A-Verteidiger der Saison 2018/2019 hat von Präsident Aurelio De Laurentiis die Freigabe erhalten. "Koulibaly und Milik werden beide gehen, wenn passende Angebot eintreffen", erklärte der Medienunternehmer.

Manchester City bietet Koulibaly dem Vernehmen nach eine Verdoppelung seines derzeitigen Gehalts von sechs auf 12 Millionen Euro pro Jahr.

Quelle: FRANCE FOOTBALL

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!